More details
ERP Branchen

SAP S/4HANA: Das ERP für die Getränkeindustrie

Digitalisierung mit SAP S/4HANA - dem besten ERP für die Getränkeindustrie

Vielfältige Anforderungen und speziell entwickelte Herstellungsverfahren sind die besondere Herausforderung der Getränkeindustrie. Brauereien beschäftigen sich mit Leergut, Haustrunk, Vertragsverwaltung, Verbrauchsteuer oder der Verwaltung von Miet-& Leihgut. Eine Brennerei mit Destillationsprozessen. Allen liegt eine optimale Auslastung der Produktionskapazität am Herzen.  Maßgeschneiderte SAP S/4HANA Lösungen für die Getränkeindustrie sind unser Spezialgebiet

0

Jahresumsatz (Euro) in Deutschland

0

Pro-Kopf Verbrauch von Erfrischungsgetränken

0

Exportquote der Getränkeindustrie

Häufige Fragen

Besondere Herausforderungen für ein ERP in der Getränkeindustrie

1. Leergutverwaltung

Mit der Leergutverwaltung können Sie in Ihren Geschäftsprozessen die Beschaffung von Mehrwegtransportverpackungen abwickeln, deren Verwaltung und Pfandpflicht Sie abbilden wollen. Außerdem können Sie mit dieser Komponente auch Transporthilfsmittel verwalten. Der Beschaffungsprozess für Leergut (Beschaffung, Rückläufe) mit Lieferanten und Großhändlern lässt sich einfach abwickeln. Sie können Bewegungen von Leergut zwischen Lieferanten, Unternehmen und Kunden überwachen und verfolgen.

2. Rückwarenabwicklung

Die Rückwarenabwicklung verwaltet Waren, die vom Kunden auf Grund von Beanstandungen zurückgegeben werden. Sie erfassen die beanstandete Ware im System und unterziehen sie einer Analyse (z.B. im Labor). Wenn die Analyse abgeschlossen ist, nutzen Sie das Analyseergebnis als Entscheidungsgrundlage für die weitere Verwendung der Ware. Diese Vorgehensweise können Sie auch über den Belegfluss der Rückwarenabwicklung verfolgen.

3. Haustrunk

Die Abgabe von Haustrunk an aktive und ehemalige Mitarbeitende erfolgt nach unterschiedlichen Regeln. Häufig ist eine Verrechnung mit verschiedenen Kontingenten notwendig, sowie die Berücksichtigung unterschiedlicher Verbrauchsteuersätze. Auch eine Integration mit dem Personalwesen und Kassensystemen fordert eine integrative Lösung.

4. Exportabwicklung

Die steigende Globalisierung der Märkte und die ständig zunehmende Komplexität der Unternehmensstrukturen erhöhen die Bedeutung einer effizienten Abwicklung aller Außenhandelsgeschäfte. Mit den Formulartemplates  unseres Produktes gqs@forms decken wir unterschiedliche internationale Anforderungen ab.

5. Lückenlose Chargenrückverfolgung

Gesetzliche Regelungen schreiben für einige Produkte die Rückverfolgbarkeit vor. Mit der Chargenrückverfolgung in SAP S/4HANA können Artikel und Chargen eindeutig identifiziert werden. Lagerbewegungen und Chargenbestandteile werden transparent und vereinfachen bei Bedarf den Rückruf eines Artikels.

6. Yard Management

Machen Sie Ihre Logistik mit integriertem Yard-Management fit für die Zukunft. Führen Sie eine effizientere, rentablere und nachhaltigere Lieferkettenlogistik durch, indem Sie die SAP Yard Logistics-Anwendung nutzen, um Ihre Transparenz in allen Yard-Prozessen zu maximieren und eine Vorschau auf die geplante Auslastung mit einer Reihe von Visualisierungs- und Berichtswerkzeugen zu erstellen.

7. Intelligente Blocklager

Bei der Produktion von Getränken wird viel Lagerkapazität benötigt. Deshalb bietet sich die Lagerabwicklung im Blocklager  an.  Dabei verringert sich der Bedarf an physischen Lagerplätzen, Gebinde sind einfach zugänglich und eine übersichtliche Strukturierung des Lagers (Einteilung in Blöcke und Zeilen) machen Abläufe effizient. 

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Häufige Fragen

Häufige Fragen zu SAP S/4HANA für die Getränkeindustrie

Neben den Standard SAP S/4HANA Modulen liefert die GQS Branchenlösung für die Getränkeindustrie folgende Funktionen:

  • Leergutverwaltung
  • Rückwarenabwicklung
  • Haustrunk
  • Exportabwicklung
  • Lückenlose Chargenrückverfolgung
  • Yard Management
  • Intelligente Blocklager

Ja.  Die Cloud ermöglicht eine Unternehmenssteuerung anhand von Szenarien entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Unternehmen stärken ihre Innovationskraft in Prozessbereichen, die zur Differenzierung beitragen und profitieren von skalierbarer Hyperautomatisierung und intelligenten Prozessen. Schnelle Veränderung in Bezug auf Organisation und Geschäftsmodell sind in der Cloud einfach abzubilden.  Geschäftsbereiche bleiben dank der Cloud und vereinfachter Vernetzung auf dem neuesten Stand. Au0erdem weist die Cloud  der IT-Organisation eine strategische Rolle zu.

GQS Produkte für die Getränkeindustrie

Wir liefern mit SAP S/4HANA nachhaltige Wettbewerbsvorteile für Ihren Unternehmenserfolg in der Getränkeindustrie

Unsere GQS Produkte und SAP Add-Ons unterstützen Sie bei der Lösung von Herausforderungen Ihrer Branche. Lauffähig auf SAP S/4HANA bieten wir neue digitale Features auf der Basis von Fiori und Cloud und schaffen eine außergewöhnlich intuitive User Experience für Ihre Endanwender. Dabei liefern wir eine Vielzahl von Lösungen speziell für Themen der Getränkeindustrie. Egal ob Sie Biersteuer, Chargenrückverfolgung, Haustrunk, Miet-& Leihgut,  Vertragsverwaltung oder  Ihren CO2 Fußabdruck abbilden wollen.

Referenzen

Getränkeindustrie

Vielfältige Anforderungen und speziell entwickelte Herstellungsverfahren sind die besondere Herausforderung der Getränkeindustrie. Brauereien beschäftigen sich mit Leergut, Haustrunk, Biersteuer oder der Verwaltung von Miet-& Leihgut. Eine Brennerei mit Destillationsprozessen. Allen liegt eine optimale Auslastung der Produktionskapazität am Herzen. Maßgeschneiderte Lösungen für die Getränkeindustrie sind unser Spezialgebiet.

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns über unser Kontaktformular. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Als SAP Berater:in zu GQS?

Wir begleiten die Lebensmittelindustrie in die technologische Zukunft.

Kurzbeschreibung

Als SAP Gold Partner liegt unser Fokus auf der Lebensmittelindustrie. GQS bringt Ihr Unternehmen in die Zukunft mit S/4HANA. Mit standardisierten Werkzeugen, agilen Projektmanagement- Methoden und geeigneten Tools stellen wir die erfolgreiche Umsetzung Ihrer SAP Projekte sicher. Gemeinsam ermitteln wir mögliche Optimierungspotenziale und stellen diese zielgerichtet in den GQS-Branchenlösungen dar.  Mit unseren entwickelten Produkten für die Lebensmittelindustrie knüpfen wir an Ihre Branche an. Benötigen Sie kundenspezifischen Support  ist unser Angebot  SAP Application Management Service (AMS) für Sie das Richtige. Zusätzlich zum Branchenwissen bieten wir Ihnen Technologiewissen in den Bereichen SAP Cloud Lösungen, dem Einsatz von Fiori Apps auf dem neuesten Stand der Technik sowie Wissen aus komplexen S/4HANA Kompletteinführungen

Kontakt

GQSystema AG
Bretonischer Ring 12
85630 München / Grasbrunn

©2022 GQSystema AG - Ihr SAP Partner für die Lebensmittelindustrie

Als SAP Berater:in zu GQS?

Wir begleiten die Lebensmittelindustrie in die technologische Zukunft.

Kurzbeschreibung

Als SAP Gold Partner liegt unser Fokus auf der Lebensmittelindustrie. GQS bringt Ihr Unternehmen in die Zukunft mit S/4HANA. Mit standardisierten Werkzeugen, agilen Projektmanagement- Methoden und geeigneten Tools stellen wir die erfolgreiche Umsetzung Ihrer SAP Projekte sicher. Gemeinsam ermitteln wir mögliche Optimierungspotenziale und stellen diese zielgerichtet in den GQS-Branchenlösungen dar.  Mit unseren entwickelten Produkten für die Lebensmittelindustrie knüpfen wir an Ihre Branche an. Benötigen Sie kundenspezifischen Support  ist unser Angebot  SAP Application Management Service (AMS) für Sie das Richtige. Zusätzlich zum Branchenwissen bieten wir Ihnen Technologiewissen in den Bereichen SAP Cloud Lösungen, dem Einsatz von Fiori Apps auf dem neuesten Stand der Technik sowie Wissen aus komplexen S/4HANA Kompletteinführungen. Mehr erfahren >>

Quick Links

Kontakt

GQSystema AG
Bretonischer Ring 12
85630 München / Grasbrunn

©2022 GQSystema AG - Ihr SAP Partner für die Lebensmittelindustrie

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns über unser Kontaktformular. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Change Management

Ihre Herausforderung:

Sie befinden sich in der Vor-Projekt-Phase, sind mitten im Projekt oder das Projekt ist bereits abgeschlossen? Sie hören immer wieder, dass Change Management entscheidend ist für den Erfolg einer digitalen Transformation. Aber welche Instrumente des Change Managements sind für Ihr Unternehmen die passenden?